Brillen: das neue Modeaccessoire

die Brille Ich bin nicht mehr nur ein Gegenstand, der von einem konkreten Bedürfnis lebt, sondern ein reales Mode-Accessoire nützlich, um seine Persönlichkeit und sein Aussehen zu definieren.

Er verstand es gut, wer Modelle aus der bevorzugt klassische Form und Traufe Geeignet für das Büro und für formelle Situationen, die strenge Looks und neutral gefärbte Anzüge begleiten und einen zeitgemäßen und großstädtischen Geist bewahren.
Mehr Frauen kreativ und wunderlich Stattdessen können sie die großen Klassiker wie die tropfenförmigen Modelle mit personalisieren Metallprofil das kann kombiniert werden mit total denim oder 70er Jahre Stil, wieder in Mode und auf den Laufstegen der wichtigsten Städte besucht. Frames anvisieren männlich und Exzenter bis fast zu sein Futurist für diejenigen, die kurze haare tragen und die haltung zur stilfrage machen: die kleidung kann lässig und nicht zu raffiniert sein, die brille wird ihren teil dazu beitragen.
Für Liebhaber von Frames in AcetatNeue Farben für den Winter: kräftige und kräftige Fassungen, aber weiche Nuancen. die Pfirsichfarbe es passt zu jedem teint und passt zu jedem kleid, besonders zu mise in ziegel- oder sandfarben. Deshalb nicht nur Sonnenbrillen, sondern auch Brillen, die auf den am weitesten verbreiteten Trend reagieren.

Entdecken Sie mit uns die Must-Have-Brillen der Saison

Video: Fashion Friday: Brillen als Accessoire (April 2020).

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...